Kontakt Impressum
gitarrissimo
Tunin` The Blues

 

Tunin` The Blues

Die Band wurde 1988 gegründet und hat seitdem eine Vielzahl erfolgreicher Konzerte absolviert und begeisterte sowohl in Blues- und Jazz-Clubs als auch bei "grossen" Veranstaltungen (Festivals, Galas, Open-Air. usw).

Bassist und Sänger Heinrich Bohrenkämper aus Essen (u.a. Gründungsmitglied der "Stormy-Monday-Bluesband")und der Gitarrist und Sänger Till Bittroff aus Oberhausen (u.a. anderem  bei "Reifrock" tätig) gründeten die Band. Beide ergänzen sich hervorragend, decken sie doch stimmlich unterschiedliche Facetten des Blues-Gesangs ab, d.h. hier gibt es Till Bittroff mit seiner klaren, eher höheren Stimme und dort gibt es als Kontrast Heinrich Bohrenkämper mit seiner eher dunklen, immer etwas rau klingenden Art zu singen.

Ergänzt werden die beiden durch den Drummer Andreas Titzrath aus Essen (Ex-"R&B-Syndikat) sowie den Harp-Spieler Rainer Bieneck aus Recklinghausen (der sich schon in der "Dockhouse-Blues-Band" die Lunge aus dem Hals blies und als einer der besten Harpspieler unserer Region gilt).

Ab Frühjahr 2007 ist der Pianist und Organist Andreas Pretzlaff (früher „Red Ears“) dabei, der auf den schwarzen und weissen Tasten brilliert und so dem TTB-Sound den letzten Schliff gibt.

Die Band, die in der Vergangenheit mit Blues-Grössen wie Angela Brown, Errol Johnson, Louisana Red oder auch der Climix-Blues-Band zusammen musizierten, spielt "Chicago-Blues-Standarts" und "R&B", sowohl Oldies als auch moderne Songs ("getunte" Cover-Versionen u. eigene Texte/Musik). Gemäss "WAZ-Presse-Kritik" geht die Musik von "TTB" so richig in den Bauch und in die Beine, da sie mit sehr viel Groove und Feeling präsentiert wird.

http://youtube.com/watch?v=pAAGqrIyyWY
http://youtube.com/watch?v=V6fOOr73hf0